Villa B. (OÖ)

Smart Home mit maximalem Komfort

Den Traum von einem eigenem Haus und von einem eigenen SMART HOMETEC hat sich Dieter erfüllt. Das Wimbergerhaus bettet sich perfekt in die Landschaft ein und bietet der Familie ausreichen Platz und Komfort.

Für Dieter war von Anfang an klar das einfache Bedienung, maximaler Komfort und höchste Sicherheit neben ansprechendem Design Bedingung ist. Darum hat er sich für ein SMART HOMETEC 5 Star Superior Haus entschieden.

SICHERHEIT – Zutritt & Alarm

Durch den MX-BUS verschlüsselten Code- Taster von Mobotix kann die Haustür, welche mit einem Motorschloss ausgestattet ist, nicht nur geöffnet werden, sondern auch das Haus auf abwesend geschaltet werden. Somit ist die Alarmanlage über den Zutritts- Code ein und auszuschalten. Im Haus ist somit kein lästiges deaktivieren des Alarms notwendig. Natürlich werden Personengruppen über einen Tracker mit aufgezeichnet, auch kann mittels Zeitschaltuhr der Zutritt für definierte Personen erlaubt oder untersagt werden. Selbstverständlich ist beim Verlassen des Hauses eine automatische Anwesenheitssimulation aktiv. Über die Smart Home Anlage werden alle Fenster und Türen überwacht. Bei geöffneten Terrassentüren wird die Jalousie gesperrt damit der Zutritt über die geöffnete Tür jederzeit gewährt werden kann. Neben der Innensirene gibt es auch eine Außensirene. Über die App und das Webinterface kann der Zustand von Tür, Fenster, Alarm, Rauchmelder usw. auch von der Ferne überwacht werden.

SPRECHANLAGE – Video- Intercom

Die Mobotix Video- Intercom Türsprechanlage ist eine eierlegende- Wollmilchsau. Bereits bei Bewegung vor der Haustür in dem definiertem Fenster kann diese auf ihre integrierte SD Speicherkarte Videos aufzeichnen. Zusätzlich speichert die Sprechanlage auch Fotos von den Personen welche die Glocke betätigen. Die Videos und Bilder können später dann am App einfach angeschaut werden. Zusätzlich zur Push Mitteilung auf dem Smartphone oder Tablet ertönt ein Gong im Haus, um diesen nicht zu überhören. Die Mobotix Intercom ist voll in die Loxone Smart Home Haussteuerung integrierbar.

JALOUSIE – Beschattung & Sichtschutz

Alle motorbetriebenen Jalousien werden über die Smart Home Anlage gesteuert. Zusätzlich kann über die Taster oder das App die Beschattung mit der Hand gefahren werden. Die Jalousieautomatik fährt an Wochentagen die Jalousien nach eingestellter Uhrzeit nach oben. Sobald die Temperatur im Raum über der Solltemperatur ist und die solare Strahlung der Sonne zu stark wird, fahren nur die der Sonne ausgerichteten Jalousien hinunter und stellen sich dem Winkel entsprechend ein. Am Abend fahren die Jalousien automatisch in den Sichtschutzmodus je nachdem welche Helligkeit der Kunde selbst über die Smart Home Anlage in der App einstellt. Mit einem Doppelklick am Jalousie Taster kann der Raum, mit Dreifachklick können alle Jalousien im Gebäude zentral gefahren werden.

LICHT – Dekorative und technische Beleuchtung

Dekorative Beleuchtung sollte nur sinnvoll eingesetzt werden, die Hauptbeleuchtung sollte indirekt und reduziert sein, um den Raum fülle und ruhe zu geben. Dadurch haben sich die Gipsdecken perfekt für indirekte LED Lichtvouten geeignet. Durch den Einsatz punktuell je nach Raumnutzung von zurückversetzten LED Spots haben wir ein tolles Lichtkonzept gemeinsam ausgearbeitet. Ein Highlight sind auch die Georg Bechter deckenbündigen Baldachine, sprich die Gips- Abhängung für die 3 Stück Studio Italia Nostalgia Hänge- Esstischleuchten. Ein Highlight sind auch die LED Leuchten von Swarovski die mit ihrem Kristall im Wellness- Bad für unbeschreibliche Stimmung sorgen.
So gut wie alle Leuchten im Wohnraum sind dimmbar und bringen so eine perfekte Lichtstimmung. Alle Leuchten wurden in 2700K Ultra- Warm weiß ausgeführt um maximale wärme auszustrahlen, um das Wohlbefinden zu maximieren. Die Lichtszenen können ganz einfach über den Taster abgerufen werden. Über die App kann man die Szenen individuell selbst verändern und speichern.

MULTIROOM – Musiksystem in jedem Raum

Sonos Multiroom System mit Loxone Einbaulautsprecher in der Decke.
In jeder Musikzone ist neben der Bedienung über das exklusive Schalterprogramm auch über das Smart Home App möglich. Ebenfalls kann SONOS über die Original App gesteuert werden. Partymodus, Spotify und viele andere cool Features sind natürlich möglich. Neben der Badezimmer, Küche-Esszimmer Beschallung wurde auch die überdachte Terrasse mit einer Musikzone ausgestattet. Im Wohnzimmer wurde der Fernseher mit einer SONOS Soundbar und einem Subwoofer voll in das System eingebunden.
Über das Smart Home System wurden auch Zentralbefehle mit realisiert, das heißt wenn das Haus verlassen wird, schaltet im gesamten Haus auch die Musik sich zentral aus.

TEMPERATUR – Ansteuerung Wärmepumpe und Einzelraumregelung

Beim Niedrigenergiehaus mit besten Dämmwerten war es klar, dass mit einer Wärmepumpe geheizt wird und dass neben der Einzelraumregelung auch die Wärmepumpe direkt mit der Smart Home Anlage angesteuert wird, um minimale Betriebskosten und einfachste Bedienung garantieren zu können. Die KNX (Nibe) Wärmepumpe wird direkt über den Loxone Miniserver angesteuert. Die Heizungsanforderung wird nach Außentemperatur, Temperaturprognose und Raumtemperatur errechnet und ergibt so geringste Betriebszeiten und Kosten. Durch Stellventile am Heizkörperverteiler an der Fußbodenheizung  wird immer auf die gewünschte Raumtemperatur hin geregelt, auf die solare Sonnenstrahlung bzw. Beschattung reagiert und nur so viel Energie in den Raum gesendet wie notwendig, so kann maximaler Komfort und minimalste Betriebskosten garantiert werden. Selbstverständlich kann über die App in jedem Raum die Temperatur auf 0,1 grad exakt eingeregelt werden.

SOLAR – Energie von der Sonne

Durch die Anschaffung eines Pools war es klar, wenn dieser geheizt wird, dass er nicht nur mit der Wärmepumpe sondern auch mit erneuerbarer Energie versorgt werden muss. Dieter hat sich für Hocheffiziente Solarthermiekollektoren entschieden. Die Regelung der Solaranlage erfolgt über das Smart Home System. Somit kann exakt gesteuert werden wie viel Energie von der Sonne weiter in den Pool abgegeben wird.

WELLNESS – Sauna & Poolsteuerung

Im Wellnessbad leistete sich Dieter auch noch eine Sauna, welche natürlich über die Smart Home Anlage zu bedienen ist. Neben Saunaprogramm Finnish, Relax sind auch die Lichtszenen und die Musik steuerbar. Das Einschalten der Sauna über die App aus der Ferne sowie die Benachrichtigung über Push gehört bei einem 5 Stars Superior zum Standard. Zur richtigen Wellnesssteuerung gehört auch das automatische Rückspülventil sowie Filterpumpe um maximalen Komfort zu garantieren.

Wir möchten uns bei Dieter B. für sein Vertrauen bedanken und Gratulieren ihn für das tolle Smart Hometec Haus!

Mit ZERTIFIKAT

Das Haus von Dieter B. ist in der Gebäudeausstattungsklasse ein 5 Sterne Plus Gebäude.
Neben erhöhter Sicherheit und maximalen Komfort ermöglicht die hochwertige technische Ausstattung einen nachhaltigen Betrieb  und steigert außerdem den Wert dieser Immobilie.

zertifikat