Um es dem Häuselbauer und dem Elektroinstallateur zu erleichtern, hörte Loxone auf dessen Bedürfnisse und entwickelte ein eigenes Busprotokoll, welches bei der Inbetriebnahme Zeit spart und den Kabelbedarf verringert.

Die Rede ist von Loxone Tree!!!

Loxone Tree ist ein Zweidraht-Bus, der über das normale Cat-Kabel geschickt werden kann.

Loxone Tree ermöglicht es bis zu 50 Tree Geräte mit nur einem Kabel anzusteuern.

Zusätzlich zu den zwei Drähten des Buses benötigt jedes Endgerät noch eine Versorgungsspannung (9-28V DC).

Verwendet werden für den Bus das grüne Adernpaar und für die Versorgung das orangene Adernpaar des Cat-Kabels.

 

loxone-valve-actuator-tree

 

Bei den Stellventilen können somit gleich mehrere Stellventile mit nur einem Kabel angeschlossen werden.

Um den Loxone Tree Bus in deinem Haus zu installieren benötigst du lediglich eine Loxone Tree Extension.

tree_extension_01_2

 

An der Unterseite der Extension werden die 24V Versorgung und der Loxone Link angeschlossen.

An der Oberseite befinden sich die Anschlüsse des Loxone Trees. Die Extension besitzt zwei Bus Ausgänge. Je Ausgang können bis zu 50 Endgeräte, die den Loxone Tree Bus unterstützen angeschlossen werden.

Wie der Name schon sagt kann der Bus wie ein Baum verkabelt werden.

verkabelungsgrafik-treeIdealerweise zieht man pro Raum ein Cat5e oder höher von jedem Raum in den Schaltschrank. Im Raum selber kann man dann die Geräte untereinander verkabeln wie einen Baum.

 

Inbetriebnahme

Hast du die Tree Extension bereits in dein Programm hinzugefügt, so brauchst du nur noch den Tree Monitor, wie beim 1-Wire Bus starten und du findest alle Geräte in deinem Haus.

Dass du genau weißt, welcher Stellantrieb zu welchen Raum gehört, kannst du das Endgerät sich identifizieren lassen.

Das machst du indem du einfach im Monitor auf das Gerät klickst. Anschließend blinkt das Gerät, oder gibt einen Ton von sich.

 

Vorteile

  • weniger Kabelaufwand
  • schnellere Installation
  • kein Batteriewechsel notwendig
  • alle Tree Geräte sind selbst update-fähig über den Tree Bus
  • der gesamte Bus ist verschlüsselt
  • höhere Datengeschwindigkeit

Tree Produkte

folgende Produkte wird Loxone vorerst Mal in der Tree Variante auf den Markt bringen:

  • Stellantrieb Tree
  • Touch Taster Tree
  • Bewegungsmelder Tree
  • LED Spot Tree

Weiters stellte Loxone auf dem Partner Event eine Dali Extension vor, dass der Miniserver nun in Zukunft auch den Dali Bus unterstützt.

 

Verwendete Produkte aus dem HOMETEC Shop:

Solltest du weitere Fragen haben,
kannst du dich gerne an mich wenden:

  • Daniel Hackl

    Daniel Hackl

    Software Development

    Unser Experte für Elektronik und Hardware-Programmierung.

    E-Mail