Träumt nicht jeder von seinem eigenen smarten Häuschen, das eigenständig die Rollläden bei Sonnenuntergang hinunter fährt oder bei Abwesenheit die Heizung reguliert und alle Verbraucher im Haus abdreht?
Mit dem Fibaro Automatisierungssystem ist das und noch viel mehr endlich einfach und günstig zu haben.

Kabellose Freiheit

Fibaro Z-Wave DevicesFibaroGünstig, einfach und zum Nachrüsten. Für alle die schnell ein Smart-Home realisieren möchten, ein einfaches Smart-Home wollen und es gerne günstig haben ist Fibaro basierend auf Z-Wave die perfekte Lösung.

Das Fibaro System ist ein nach Wunsch erweiterbares Hausautomatisierungssystem. Die Verbindung untereinander läuft nicht über Kabel, sondern über Funk – genauer gesagt über den Funk-Standard Z-Wave. Die Reichweite dieses Funk-Netzes erweitert sich dabei automatisch, jedes Modul dient als Brücke zu den anderen Modulen.

Einfacher Einbau

Durch die Verbindung per Funk ist es möglich, nach und nach immer mehr Module in das eigene Smart-Home einzubauen und die Anlage in wenigen Minuten zu erweitern. Größter Vorteil des Fibaro Systems ist, dass die Elektroverkabelung nicht verändert werden muss und somit in jedem Haus – egal ob jung oder alt – nachgerüstet werden kann. Einfach Schalter oder Taster abhängen, Fibaro Modul dazwischen hängen und schon kann das Gerät zur Zentrale hinzugefügt werden.

Mehr Informationen und ein Überblick über alle Produkte von Fibaro findest du auf unserer Hersteller-Seite.

Der Funkstandard Z-Wave

Fibaro verwendet ein standartisiertes Funk-Protokoll names Z-Wave. Dadurch kann auch bei minimaler Strahlenbelastung eine stabile Verbindung hergestellt werden. Die Module funken auch wirklich nur dann, wenn es unbedingt sein muss bzw. z.B. ein Taster gedrückt wird. Weiters können auch Z-Wave-Geräte von anderen Herstellern zum Fibaro-System hinzuzufügen werden, weil es sich um einen Standard handelt.

 

Home Center – Die Steuerzentrale

hcl-vs-hc2pVergleich: Home Center Lite vs. Home Center 2Willst du ein einfaches kabelloses Smart-Home mit Z-Wave Technologie, ist Fibaro die klare Nummer 1. Stellt sich nur mehr die Frage: Home Center Lite oder Home Center 2?

Das Home-Center übernimmt Zentralfunktionen, Visualisierung und Automation.

Mittels der Steuerzentrale (auch HomeCenter oder Gateway genannt) wird die Verknüpfung von Internet, Mobiltelefon und den zu steuernden Geräten geschaffen.

Aktivierung der Alarmanlage bis zu Benachrichtigung bei benutzerdefinierten Ereignissen. Zeitschaltuhren, Tag- und Nachtfunktionen, einfache bis sehr spezielle Regeln werden ganz einfach zentral über die grafische Oberfläche eingestellt.

Dein Smart-Home lässt sich ganz einfach mit deinem Internetbrowser über das integrierte Webinterface konfigurieren. Die Steuerung per Smartphone und Tablet ist selbsterklärend und läuft auf den gängigen Geräten mit Google Android oder Apple iOS.

 

strip-jalousie

Jalousiensteuerung & Beschattung

Steuere deine Jalousien entweder per Hand, automatisch mittels Zentrale oder über dein Smartphone oder Tablet.

Durch ein Mini-Modul, welches hinter dem Jalousientaster verbaut wird, wird dein Haus schon intelligent.

Lass’ dich sanft wecken mit der „Guten-Morgen-Funktion“. Bei hoher Sonneneinstrahlung aktiviert sich der Hitzeschutz um zu hohe Innentemperaturen zu verhindern. Bei Sonnenuntergang wird automatisch der Sichtschutz hergestellt.

Die Module kommunizieren komplett kabellos und erweitern automatisch die Reichweite des Funk-Netzwerks. Durch eine dezentrale Logik funktioniert die manuelle Steuerung der Jalousie sogar wenn das Internet oder die Steuerzentrale mal ausfallen sollten.

 

strip-licht

Beleuchtung & Lichtszenen

Lichtszenen, gedimmtes Licht, Beleuchtungs-Steuerung per App und Zentral-Funktionen.

Durch kleine Module, die hinter dem herkömmlichen Licht-Taster verbaut werden, kann das Licht gedimmt oder automatisch geschaltet werden. Auch spezielle Lichtszenen oder Effekte
nach Sonnenstand sind durch die Steuerzentrale realisierbar.

Schalte mehrere Lampen zentral mit nur einem Taster oder aktiviere einen selbst erstellten Kino-Modus, wobei auf vordefinierte Werte gedimmt wird. Durch Szenen-Taster können bestimmte Szenarien aktiviert werden oder das Licht im gesamten Haus ausgeschaltet werden.

 

strip-alarm

Alarmanlage

Lass’ dich bei Besuch oder Alarm innerhalb von Sekunden per Sirene und auch per App oder E-Mail benachrichtigen.

Mit Fenster- bzw. Türkontakten und Bewegungsmeldern ist der Grundstein zur Alarmanlage schon gelegt.

Beim Verlassen des Hauses wird die Alarmanlage scharf gestellt – per Tastendruck, App oder auf Wunsch sogar automatisiert. Wird dann eine Bewegung erkannt oder ein Fester geöffnet geht die Sirene los und Benachrichtigungen werden verschickt, durch App und E-Mail. Per App kann jederzeit von überall der Status des Hauses kontrolliert werden.

Durch die Fensterkontakte wird außerdem verhindert, dass die Jalousien geschlossen werden wenn das Fenster offen ist.

 

…und vieles mehr!

Ein Wassermelder alarmiert wenn die Waschmaschine kaputt geht oder bei Rohrbruch. Der kompakte Rauchmelder warnt bei Rauchentwicklung oder unüblichen Temperaturanstieg. Ein kabelloser Mini-Bewegungsmelder kann überall ganz einfach befestigt werden und erkennt neben Bewegung auch Temperatur, Helligkeit und Erschütterungen.

Auch IP-Kameras lassen sich ganz einfach integrieren. Damit können Sie jederzeit ein Auge auf den Eingangsbereich, in das Wohnzimmer oder in das Kinderzimmer werfen.

Mehr Infos über Fibaro

Verwendete Produkte aus dem HOMETEC Shop:

Solltest du weitere Fragen haben,
kannst du dich gerne an mich wenden:

  • Daniel Hackl

    Daniel Hackl

    Software Development

    Unser Experte für Elektronik und Hardware-Programmierung.

    E-Mail