Da man auf der Zipato Webseite und in Youtube nicht sehr viel über die Zipato Zipabox erfährt, stellen wir dir gerne das Smart Home System von Zipato genauer vor.

 

Was die Zipabox ist und welche Funktionen sie unterstützt, liest du am besten auf unserer Hersteller-Seite nach.

Die Weboberfläche gibt es nun schon in der zweiten Version und sieht sehr modern und übersichtlich aus. Um auf die Weboberfläche zu gelangen, gib https://my.zipato.com/ in deinem Web-Browser ein.

 

Einloggen

Nun befindest du dich auf der Anmeldeseite deiner Zipabox.

 

Webinterface2

Bist du nun in dein System eingeloggt, so klicke links auf den Zipato-Schriftzug, um das Übersichtsfenster zu öffnen.

 

Übersichtsfenster

Webinterface3

In diesem Fenster kannst du alle deine Geräte und Funktionen konfigurieren.

 

Allgemein

Allgemein

alarm

Alarm

klima

Klima

Szenen

Szenen

Lampen

Lampen und Geräte

Messgeräte

Messgeräte

Sensoren

Sensoren

Ereignisse

Ereignisse

Kameras

Kameras

wetter

Wetter

Favouriten

Favoriten

Um Favoriten anzulegen, brauchst du nur deine Geräte, Funktionen oder Szenen vom Übersichtsfenster ins Favoritenfenster ziehen.

Arbeitsfenster

Verbrauch

 Um dir Grafiken anzeigen zu lassen, klicke auf das Grafikensymbol (1) und anschließend auf das Symbol Vergrößern (2).

 

Programmierfenster

programmieren

Um Hausregeln zu erstellen, klicke auf den rechten Zipato-Schriftzug (1) und rufe das Untermenü Puzzle (2) auf. Ziehe einfach die Bausteine nach links aus dem Fenster heraus und bastle dir deine Hausregeln zusammen. Diese Art von Programmierung fällt sehr leicht, da man durch die Umrisse sofort weiß was ineinander passt.

 

Alle Fenster nochmal im Überblick

Webinterface

Was die Zipabox sehr interessant macht, ist dass sie mehrere Protokolle unterstützt. Neben dem Funkprotokoll Z-Wave unterstützt sie auch noch Zigbee, KNX, EnOcean und eine serielle Schnittstelle. Mit den Erweiterungsmodulen, die einfach an die Zentraleinheit angesteckt werden, können somit sehr viele Funktionen nachgerüstet werden.

Verglichen mit dem Fibaro Home Center wirkt das Zipato System aufgeräumter und nicht so verspielt.

 

Smartphone App

Selbstverständlich lässt sich die Zipabox auch über eine Smartphone-App steuern.

2015-03-30_14-03-06

 

2015-03-30_14-02-55

2015-03-30_14-03-46

2015-03-30_14-02-47

Verwendete Produkte aus dem HOMETEC Shop:

Solltest du weitere Fragen haben,
kannst du dich gerne an mich wenden:

  • Daniel Hackl

    Daniel Hackl

    Software Development

    Unser Experte für Elektronik und Hardware-Programmierung.

    E-Mail