Nun ist es so weit. Endlich kannst du dir den Zustand deines Garagentors in der App anzeigen lassen. Alles was du dazu brauchst ist ein Rückmeldekontakt bei deinem Garagentorantrieb und ein Fibaro Einfach-Relais.

Wie du schon im Beitrag Kann ich wirklich mit dem Fibaro Roller Shutter 2 mein Garagentor steuern? vielleicht bemerkt hast, dass du nicht dein Garagentor mit dem Roller Shutter 2 steueren kannst. Zeigen wir dir jetzt, wie du deinen Garagentorantrieb Z-Wave fähig machst und du dir sogar den Zustand deines Tores in der App anzeigen lassen kannst.

 

Update: Fehlerbehebung

Da der Zustand des Garagentors in manchen Fällen nicht korrekt übertragen wurde, müssen einige Parameter umgestellt werden.

Parameter 4 auf 0 Sekunden

Parameter 14 auf Schalter/Toggle Switch

Parameter 16 auf “Modulstatus bei Stromausfall:Aus” stellen.

Parameter 30, 31. 32 und 33 auf die erste Auswahloption, dass das Modul auf keinen Alarm reagiert.

 

Schritt 1

Als allerersten Schritt musst du die Anschlüsse deines Garagentorantriebs überprüfen und eventuell in der Bedienungsanleitung nachlesen, ob dein Garagentorantrieb einen Rückmeldekontakt hat.

Der Rückmeldekontakt muss spannungsfrei (potentialfrei) sein. Das heißt, es muss ein Relais im Antrieb verbaut sein, das bei geschlossenem Tor sich schließt.

 

Schritt 2

Hast du nun keinen Rückmeldekontakt bei deinem Garagentorantrieb, so hast du zwei Möglichkeiten einen Rückmeldekontakt nachzurüsten.

  • Du kannst im Internet für deinen Antrieb nach einer Zusatzplatine, die einen Rückmeldekontakt hat, suchen oder du fragst gleich deinen Garagentor-Vertreter, ob ein Nachrüsten möglich ist.
  • Die einfachere Lösung, die für alle Tore realisierbar ist, ist ein Rolltorkontakt, der am Boden und am Tor montiert wird.

Garagentorkontakt

 

Variante mit Zusatzplatine

GaragentorZusatzplatine

An den Anschlüssen, an denen du normalerweise deinen Garagentortaster angeschlossen hast, schließt du den Ausgang des Einfach-Relais an. Den Garagentortaster schließt du an 24V und am Eingang S1 an. Den potentialfreien Rückmeldekontakt der Zusatzplatine schließt du an 24V und am Eingang S2 an.

 

Variante mit Rolltorkontakt

GaragentorOhne

Im Gegensatz zur Variante mit Zusatzplatine hat sich nur geändert, dass du anstatt des Rückmeldekontakts den Magnetkontakt verwendest.

 

rolltorkontakt

Der Magnetkontakt wird am Tor direkt angeschraubt.

Der Schließerkontakt wird am Boden angeschraubt und hält Belastungen von einem hinüberfahrendem Auto aus.

 

Programmierung

Nachdem die Komponenten installiert sind, kann das Fibaro Einfach-Relais in die Zentrale eingelernt werden.

Garage1

Hast du das Relais eingelernt, dann klicke auf das Schraubenschlüsselsymbol, um die Einstellungen vorzunehmen.

 

Garage2

Ändere Namen (1), Raum (2) und merke dir die ID (3) (hier handelt es sich um die ID vom Eingang S1). Unbedingt Speichern (4), danach wechsle zu Eingang S2, indem du das dritte untergeordnete Gerät (5) wählst.

 

Garage3

Ändere wieder den Namen (1), Raum (2) und merke dir die ID (3) (hier handelt es sich um die ID vom Eingang S2), danach nur mehr Speichern (4).

Gehe in die erweiterten Einstellungen und stelle folgende Parameter ein.

 

Parameter1

Bei Parameter 4 musst du auf 0 Sekunden eingestellt sein.

Bei Parameter 14 musst du Schalter wählen, obwohl du einen Taster hast, ansonsten wird der Zustand nicht richtig übertragen.

 

Parameter2

Parameter3

Parameter 16 wird umgestellt, um nicht nach einem Stromausfall das Garagentor zu öffnen.

Parameter 30, 31, 32 und 33 musst du auf die erste Auswahloption einstellen, dass sich das Garagentor bei einem Alarm nicht öffnet.

Wieder Speichern!!

 

Einbinden des Garagentormoduls

Lade dir diese Garagentor-Datei herunter und entpacke diese, um die Datei Garagentor.vfib zu erhalten.

Garagentor-Datei: Garagentor

Hast du die Datei entpackt, dann kannst du auch schon ein Modul hinzufügen, jedoch wählen wir kein gewöhnliches Modul, sondern ein virtuelles Modul.

vDevice einbinden

Klicke dabei auf Datei auswählen (1)  und gehe in den entpackten Ordner in deinem Download-Verzeichnis. Bestätige nur noch den Vorgang, indem du auf “Importiere virtuelles Gerät” (2) klickst.

 

Garage

Nun hast du das Garagentormodul zu deinem Home Center hinzugefügt und kannst dieses schon zu deinem Einfach-Relais hinzufügen. Klicke dabei auf das Schraubenschlüssel-Symbol.

 

Garageneu1

Ändere den Namen (1) und den Raum (2).

Um die richtigen Symbole für Garagentor-Offen und Geschlossen anzuzeigen, musst du die Icons hinzufügen, die im entpackten Ordner sind. Klicke einfach auf Symbol ändern (3).

 

Garagentorneu3

Füge beide Symbole ein, die im Zip-File enthalten waren.

Als nächsten Schritt müssen wir die IDs der Symbole herausfinden.

Garagentorneu6

 Ausprobiert mit Google Chrome Browser

 

Garagentorneu8

Ausprobiert mit Internet Explorer

Um die IDs der zwei Bilder herauszufinden, machst du einen rechten Mausklick auf jedes der zwei Bilder und klickst auf “Element untersuchen”, danach sollte sich so ein Code-Fenster öffnen.

bei Symbol 1 wird diese Zeile markiert:

<img class=”ChooseIcon” src=”/fibaro/n_vicons/User7.png”>

bei Symbol 2 wird diese Zeile markiert:

<img class=”ChooseIcon” src=”/fibaro/n_vicons/User8.png”>

Nach “User” steht immer die ID des Symbols.

Garagentor offen wäre in unserem Fall ID 7

Garagentor geschlossen ID 8

Bei dir werden es selbstverständlich andere ID Nummern sein.

Merke dir diese beiden IDs!

 

Eintragen der IDs

Garagentorneu10

Um den Code umzuändern rufe das fortgeschrittenen Menü auf.

 

Garagentorneu9

Gib einfach bei relayS1_ID die ID vom Eingang S1 ein und bei relayS2_ID die ID vom Eingang S2.

Auch die IDs für Garagentor offen/geschlossen müssen noch eingetragen werden.

Unbedingt danach speichern.

Jetzt sollte das Garagentormodul mit dem Einfach-Relais problemlos funktionieren.

 

Bedienung des Garagentors

Bedienung1

Funktioniert nun dein virtuelles Garagentor-Modul einwandfrei, so solltest du nun das Garage-Modul verbergen, um nicht unabsichtlich dieses zu bedienen, da ansonsten ein Dauerimpuls am Garagentorantrieb anliegt.

Darum sollte nur das virtuelle Garagentor-Modul verwendet werden.

 

Verbergen des Garage-Modul

verbergen

Setzte den Haken bei “Gerät wird im System nicht angezeigt”, um das Modul zu verbergen.

 

Interessantes

Ende Mai plant Qubino ein potenialfreies Einfach-Relais auf den Markt zu bringen. Mit diesem wird es möglich sein ohne Virtuellen Gerät den Garagentorzustand anzuzeigen, da das Gerät zwei Alarmeingänge haben wird, die in der App angezeigt werden. Dann wird es auch möglich sein mit dem Home Center Lite sich seinen Zustand des Garagentors anzuzeigen.

Der Rolltor Magentkontakt wird in Kürze in unserem Shop erscheinen.

Verwendete Produkte aus dem HOMETEC Shop:

 

Solltest du weitere Fragen haben,
kannst du dich gerne an mich wenden:

  • Daniel Hackl

    Daniel Hackl

    Software Development

    Unser Experte für Elektronik und Hardware-Programmierung.

    E-Mail