Mit den neuen Loxone Aufbauspots kannst du dir die Beleuchtung Zuhause mit unterschiedlichen Lichtstärken, Farben und Szenen zusammensetzen. Die Flexibilität bietet hier die Loxone Tree Extension in der Verkabelung und Konfiguration.

Verkabelung und Installation

Tree-Spots-allgemeinMit Loxone Tree hast du eine einfache Verkabelung im Bereich Beleuchtung. Um die Aufbauspots in Betrieb zu nehmen brauchst du einen Miniserver, eine Tree Extension und ein Netzteil. Da bereits in den Deckenspots Dimmer integriert sind, benötigt man keine externen Dimmer mehr. Zu dem Loxone WW Deckenspot Tree müssen eine 24V Leitung und eine Tree Leitung führen.

Konfiguration mit Loxone Tree

Die Loxone Tree Extension kannst du deine Beleuchtung ganz nach deinen Wünschen gestalten und steuern. So lassen sich jederzeit mit der Loxone Config Software einzelne Spots zu Gruppen zusammenfügen. Du bist nicht mehr abhängig von der Verkabelung und nebenbei sparst du Platz im Verteiler, da keine zusätzlichen Dimmer mehr benötigt werden.

Darstellung der flexiblen Helligkeitsstufen und Farben in Gruppen zusammengefasst:

loxone-farb-helligkeitsstufen

 

 

 

 

 

 

 

 

Verwendete Produkte aus dem HOMETEC Shop:

Solltest du weitere Fragen haben,
kannst du dich gerne an mich wenden:

  • Thomas Mörixbauer

    Thomas Mörixbauer

    Technical Construction

    Thomas übernimmt die Planung elektrischer Anlagen.

    E-Mail